Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Gerne beraten wir Sie persönlich und unterstützen Sie für mehr Ergonomie, Sicherheit und Organisation am Arbeitsplatz.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Oder hinterlassen Sie uns eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie so schnell es geht zurück!

Rückrufbitte ausrichten

Ergonomie – Wie Menschen gesünder arbeiten

Die 7 wichtigsten Argumente zur Optimierung von Arbeitsplätzen.
Für Menschen, die beim Arbeiten sitzen oder stehen.

In Ihrem Unternehmen sitzen oder stehen die Menschen viel? Ihre Mitarbeiter klagen über Rücken- oder Nackenschmerzen? Sie haben hohe Mitarbeiter-Fehlzeiten durch typische Beschwerden, z. B. wegen Bewegungseinschränkung? Dann helfen die sieben Argumente zur Arbeitsplatz-Ergonomie, um Bewegung in die starre Sitz- und Steh-Situation in Unternehmen zu bringen. Konstruktive Veränderungen der Arbeitsplätze sind mit geringem Zeit- und überschaubarem Kostenaufwand realisierbar. Sie bringen kurzfristig mehr Produktivität und Effektivität sowie die Dankbarkeit und höhere Motivation von Mitarbeitern.

Die 7 wichtigsten Argumente rund um die ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes:

  1. Arbeitsplatz-Optimierung hilft sofort.
    Wer sich wohlfühlt an seinem Arbeitsplatz arbeitet konzentrierter, motivierter und produktiver. Bereits minimale Veränderungen am Sitz- oder Stehplatz führen zur Entlastung des Rückens, des Nackens, der Schultern. Ein ergonomischer Bürostuhl zum Beispiel, der exakt an die Größe, das Gewicht und die Anforderungen angepasst ist und dynamisches Bewegen unterstützt, macht Sitzen für viele Mitarbeiter erst wieder ohne Schmerzen möglich.
  2. Arbeitsplatz-Optimierung folgt klaren Regeln.
    Jeder sitzt anders. Jeder steht anders. Weil das so ist, müssen Stühle und die Grundlagen an Steh-Arbeitsplätzen – wie Sicherheitslaufroste und Arbeitsplatzmatten – den individuellen Anforderungen der Menschen und den Rahmenbedingungen angepasst sein. Arbeitsplatzergonomen setzen ihre Erfahrung und ihr Wissen ein. Das heißt, Situation prüfen, Arbeitsabläufe eruieren, Bedingungen fixieren, maßgeschneiderte Lösung finden, exakt passende Produkte vorschlagen, Ergebnis evaluieren. Die Optimierung von Arbeitssituationen folgt einem definierten Prozess mit klarer Zielsetzung.
  3. Arbeitsplatz-Optimierung verändert das Denken und die Einstellung.
    Viele Mitarbeiter nehmen körperliche Probleme beim langen Sitzen und Stehen als gegeben. Dabei erkennen sie beim Probesitzen „ihres“ ergonomischen Stuhls, welche Erleichterung schon kleinste Veränderungen bringen. Sie merken: Sie können ihre Gesundheit unterstützen. Sie helfen ihrem Körper durch dynamisches Sitzen, sich zu entlasten, ihren Bewegungsapparat flexibel zu halten und Disbalancen auszugleichen. Mit kleinsten Handgriffen passen sie ihren Stuhl ihren aktuellen Anforderungen an, stellen ihn höher, niedriger, weicher, härter, dynamischer oder fixierter. Bereits das bloße, kurze Sitzen auf einem ergonomisch angepassten Stuhl gibt dem Körper die Idee von aktivem Sitzen. Plötzlich erkennt man: Es geht um mehr als einen bequemen Stuhl. Er geht um konkrete Gesundheitsunterstützung.
  4. Arbeitsplatz-Optimierung wirkt langfristig.
    Ca. ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch sitzend am Arbeitsplatz. Wer langfristig falsch sitzt oder steht, bleibt auf chronischen körperlichen Beschwerden sitzen. Verspannungen im Nackenbereich, Bandscheibenprobleme, Hüftgelenksbeschwerden oder versteifte Kniegelenke – um nur einige Beispiele zu nennen – müssten nicht sein. Auch wer lange auf hartem, kalten Boden steht und seine Standpositionen wenig verändert, belastet seinen Körper. Häufig lassen sich orthopädische oder neurologische Problematiken mit Hilfe adäquater Stuhl- oder Standlösungen zumindest lindern, häufig sogar lösen. Das heißt: Mitarbeiter sind motivierter, länger leistungsfähig und gesünder, wenn Arbeitsplatzsituationen persönlichen Bedürfnissen angepasst sind. Arbeitsplatzergonomische Lösungen verringern chronische Erkrankungen. Lösungen gibt es für jede Person, jede Herausforderung und jeden Sitz- oder Steh-Zweck.
  5. Arbeitsplatz-Optimierung wirkt präventiv.
    Gesundheitsförderung im Unternehmen fängt dort an, wo die Mitarbeiter die meiste Zeit verbringen. Die größten Gesundheitsrisiken gibt es dort, wo Beschwerden am Bewegungs- und Stützapparat durch mangelnde ergonomische Vorkehrungen ausgelöst werden. Also sitzend auf dem Bürostuhl oder stehend im Arbeitsprozess. Durch eine frühzeitige Einbindung von Arbeitsplatzergonomen können berufsbedingte Krankheiten verhindert werden. Mit ihrer Kompetenz helfen Ergonomie-Experten, Unternehmen gesünder zu machen. Langfristig.
  6. Arbeitsplatz-Optimierung rechnet sich.
    Störfaktoren beim Sitzen und Stehen beeinträchtigen den Denkprozess, erzeugen Stress und hemmen den Arbeitsfluss. Sind Schmerzen beim Sitzen und Stehen an der Tagesordnung, können Mitarbeiter keine gute Leistungen bringen. Übersteigt die ständige Schmerzbelastung die Leidensfähigkeit, folgt ein Anstieg der Krankheitsausfälle. Folglich: Die Optimierung der Arbeitsplatzbedingungen sorgt für Motivation, für Aktivierung der Leistungspotentiale, für eine verbesserte Produktivität und langfristig gesündere Mitarbeiter. Das Wissen der Mitarbeiter um die Fürsorge der Unternehmensleitung unterstützt auch die Mitarbeiterbindung und stärkt die allgemeine Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Unternehmen, die sich für Gesundheitsförderung einsetzen, punkten in der Bewertung ihrer Mitarbeiter.
  7. Arbeitsplatz-Optimierung fördert Bewegung.
    Sie glauben, wer sitzt oder steht, bewegt sich kaum? Das stimmt. Und dennoch unterstützt dynamisches Sitzen oder Stehen die Gesundheit enorm. Ergonomische Fußmatten sichern den komfortablen Stand. Ergonomische Stühle ermöglichen dem Körper den Wechsel von Ruhe und Bewegung. Sie sorgen für „entspannte Action“ und bieten Halt und Flexibilität gleichermaßen. Der Kreislauf wird aktiviert, Stauungen vermieden.

Ergonomische Produkte zum Sitzen, Stehen und Arbeiten

Löw Ergo berät Sie umfassend, stattet Ihr Unternehmen mit ergonomischen Produkten aus und sorgt so neben sicheren und optimalen Arbeitsabläufe für das Wohl Ihrer Mitarbeiter.


Jetzt Preisliste anfordern

Fordern Sie jetzt unsere Preisliste und weitere Informationen an. Wir beraten Sie jederzeit gerne!

Preisliste anfordern

Preisliste anfordern