Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Gerne beraten wir Sie persönlich und unterstützen Sie für mehr Ergonomie, Sicherheit und Organisation am Arbeitsplatz.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Oder hinterlassen Sie uns eine Rückrufbitte. Wir rufen Sie so schnell es geht zurück!

Rückrufbitte ausrichten

Für Rund-um-die-Uhr-Arbeitsplätze

LÖW ERGO - top komfortabel bei langer Lebensdauer

Leitstellenstühle für den Einsatz rund um die Uhr kennen keinen Feierabend und keine 40-Stunden-Woche. Sie unterliegen höchsten Anforderungen und müssen funktionieren ohne Wenn und Aber. Sie müssen speziell für die Extremsituation an Dauersitz-Arbeitsplätzen ausgerüstet sein. Dabei sind die Bedürfnisse der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidend, die auf dem Platz arbeiten, gleichzeitig müssen auch die Forderungen des Betriebes sowie wirtschaftliche Bedingungen erfüllt sein. Löw-Ergo bietet Leitstellenstühle, die auf der Entwicklung von Fahrzeugsitzen für Industrie-, Bau- und landwirtschaftliche Fahrzeuge basieren. Das Sortiment ist damit die qualifizierte Lösung für hochbeanspruchte Rund-um-die-Uhr-Arbeitsplätze.

Wichtig für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Sitzkomfort für die Dienste bei Tag und Nacht

Leitstellenstühle

Leitstellenstühle werden an Arbeitsplätzen eingesetzt, die weit über einen Acht-Stunden-Tag hinaus besetzt sind: So zum Beispiel bei Notdienst-Zentralen und zentralen Leitstellen in Unternehmen und Kommunen. Dort arbeiten immer mehrere Menschen wechselnd an einem Platz. Und jeder benötigt seine optimale persönliche Sitzposition für ermüdungsfreies Arbeiten. Leitstellenstühle von Löw-Ergo sind darauf ausgelegt, dass sie bei jedem Schichtwechsel und Personalwechsel erneut auf anderes Körpergewicht, andere Größe und andere Körperproportionen eingestellt werden. Dafür sind die Stühle vielfach einstellbar: Sitzhöhe, Rückenlehnen und Armlehnen werden stufenlos in Höhe und Neigung angepasst.

Darüber hinaus sind Sitzneigung und Sitztiefe sowie Höhe und Neigung der Kopfstützen vielfach verstellbar, während die luftgefederte Bandscheibenstütze die Entlastung des unteren Rückens reguliert. Die Synchronmechanik mit der achtstufigen Gewichtseinstellung zwischen 50 und 200 kg sorgt schließlich für die richtige Neigung von Sitzfläche und Rückenlehne und ermöglicht zudem das aktive Wippen zur Entspannung. Da ist die beste Sitzposition problemlos zu finden, und man kann sie auch beim nächsten Dienst schnell wieder herstellen.

Großen Einfluss auf den Komfort hat aber auch die körpergerechte Polsterung mit dem atmungsaktiven Bezug, der Feuchtigkeit abführt und ein angenehmes Sitzklima bringt.

Wichtig für den Betrieb

Volle Verantwortung ganz entspannt wahrnehmen

An vielen Überwachungsplätzen z.B. für Straßen- und Flugverkehr, in Industrieanlagen und Sicherheitswesen wird große Verantwortung wahrgenommen: in wechselnder Besetzung, an 24 Stunden pro Tag und über 7 Tage pro Woche. Da kommt es in entscheidenden Fällen auf die Fähigkeit und die Motivation zum Handeln an. Individueller Sitzkomfort ist jetzt von großer Bedeutung, denn Wohlbefinden und auch die persönliche Gesundheit fördern eine gute Konzentration und ermüdungsfreie Leistung. Aktive Bewegung im Sitzen ist ein wichtiger Schutz vor Verkrampfungen und lockert Verspannungen. Zudem beugen ständige Positionswechsel den Rückenschmerzen vor, die als zweithöchste Ursache für das Fehlen am Arbeitsplatz gelten.

Bedeutsam sind die robusten Sitzbezüge, die selbst grobe Beanspruchungen schadlos hinnehmen. Für starke Dauerbelastung durch Schutzbekleidung aus schweren Materialien und durch persönliche Ausrüstung wie Funkgeräte, Werkzeuge oder Waffen, bietet Löw-Ergo auch Leitstellenstühle mit seitlichem Rindsleder-Bezug an.

Wichtig für die Finanzen und Verwaltung

Lange Haltbarkeit mit Garantie

Leitstellenstühle sind eine Investition in die Betriebsausstattung, die sich amortisieren muss. Bei Dauer-Arbeitsplätzen z.B. bei Polizei, Feuerwehr und Ambulanz, bei Notdiensten und Callcentern ist die lange Lebensdauer der Stühle bedeutsam. Löw-Ergo-Leitstellenstühle sind nach orthopädischen Gesichtspunkten gestaltet und die gesamte Erfahrung aus dem langjährigen Bau von Sitzen für Industrie-, Bau- und landwirtschaftliche Fahrzeuge ist eingeflossen. Entsprechend ist die Konstruktion auf dauerhaft zuverlässige Funktion und die hochwertige Polsterung der Stühle ausgelegt. Die verschleißfesten Bezüge aus Xtreme Stoff oder Schurwolle sind auf hohe Belastbarkeit geprüft und austauschbar, genau wie die Mechanik der Stühle. Das verlängert die Lebensdauer nochmals. Löw-Ergo Leitstellenstühle sind zertifiziert vom British Office Chair Institute, das Bürostühle nach den hohen europäischen und britischen Standards prüft.

Auf alle Leitstellenstühle gibt Löw-Ergo eine fünfjährige Garantie bei allgemeiner Büro-Nutzung, während bei Dauereinsatz 24 Stunden / 7 Tage pro Woche eine zweijährige Garantie gilt.

Die Palette der Löw-Ergo-Leitstellenstühle 24/7 deckt mit unterschiedlichen Schwerpunkten alle Anforderungen ab, die entscheidend für den Rund-um-die-Uhr-Einsatz sind. Fordern Sie weitere Informationen an bei LÖW-ERGO OHG, Bahnhofstraße 34, 64720 Michelstadt, Tel. 06061 / 2741